Ballaballa-Balkan

Der Podcast für Polemik und Palaver vom Ballaballa-Balkan. Mit dem grimmigen „Kroaten“ Danijel Majić und dem Nationalismusbehinderten Krsto Lazarević.

21 – Fresse, Freiheit! Zur Lage der Medien auf dem Balkan

Man vergisst es manchmal aber Krsto und Danijel sind tatsächlich Journalisten. Und als solche sind sie nicht nur regelmäßig in Kontakt mit Kollegen auf dem Ballaballa-Balkan, sondern beobachten auch, was sich in Sachen Pressefreiheit in Südosteuropa so tut. Freundlich gesagt: Wirklich gut sieht es nicht aus. In Serbien hetzen regierungsnahe Tabloids gegen kritische Journalisten, in … Continued

Man vergisst es manchmal aber Krsto und Danijel sind tatsächlich Journalisten. Und als solche sind sie nicht nur regelmäßig in Kontakt mit Kollegen auf dem Ballaballa-Balkan, sondern beobachten auch, was sich in Sachen Pressefreiheit in Südosteuropa so tut. Freundlich gesagt: Wirklich gut sieht es nicht aus.

In Serbien hetzen regierungsnahe Tabloids gegen kritische Journalisten, in Montenegro gibt es regelmäßig Anschläge gegen Investigativreporter und in Kroatien ist die Justiz eher Feind als Verteidiger der Pressefreiheit. Und dann ist da ja auch noch Ungarn…

Nebenbei erfahrt Ihr, wieso Krsto auf dem besten Weg zum Internetmeme ist, warum “Za dom spremni” nun auf einmal doch kein “alter kroatischer Gruß” mehr ist und warum die Tatsache, dass die serbische Ministerpräsidentin nun zusammen mit ihrer Partnerin ein Kind bekommen hat, nicht wirklich ein Hoffnungsschimmer für die LGBTIQ-Community in Serbien darstellt.

Hier klicken, um uns per Steady zu unterstützen

Kroatische Netflix-Serie Novine (The Paper)

Krstos Text zur Lage der Pressefreiheit in Serbien (Ostpol)

Die Homepage von KRIK (Englisch/Serbisch)

Jovo Martinovic Montenegro criticised over jail sentence for investigative journalist (The Guardian)

Todesschüsse in Wien: Abrechnung des Montenegro-Kartells (Die Presse)

https://balkaninsight.com/2019/02/21/brnabic-baby-wont-help-us-serbias-lgbti-groups-warn/ (Balkan Insight)

Neuer Name “Republik Nordmazedonien” nun offiziell in Kraft (Der Standard/APA)

Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen

In Montenegro leben Journalisten gefährlich (NZZ)

Der Fall Mislav Šimatović in Kroatien (24 Sata)

KOLINDA: „ZA DOM SPREMNI“ IST KEIN ALTER KROATISCHER GRUSS (Kosmo)

Gebrauchtkampfflugzeughandel zwischen Kroatien und Israel geplatzt (Telepolis)