Ballaballa-Balkan

Der Podcast für Polemik und Palaver vom Ballaballa-Balkan. Mit dem grimmigen „Kroaten“ Danijel Majić und dem Nationalismusbehinderten Krsto Lazarević.

42: Sweet Home Albania oder was ist die Albanosphäre?

Mutter Teresa, Xherdan Shaqiri und ursprünglich sogar Borat – allesamt Albanerinnen und Albaner, die aber gar nicht aus Albanien kommen. Die albanische Diaspora ist größer als die Bevölkerung Albaniens selbst. Der Economist-Journalist Tim Judah prägte den Begriff der Albanosphäre als Sprach- und Kulturraum. Was haben Albanien und der Kosovo gemeinsam und was trennt sie? Was … Continued

Mutter Teresa, Xherdan Shaqiri und ursprünglich sogar Borat – allesamt Albanerinnen und Albaner, die aber gar nicht aus Albanien kommen. Die albanische Diaspora ist größer als die Bevölkerung Albaniens selbst. Der Economist-Journalist Tim Judah prägte den Begriff der Albanosphäre als Sprach- und Kulturraum.

Was haben Albanien und der Kosovo gemeinsam und was trennt sie? Was verbindet und unterscheidet die Diaspora-Communities und warum ist es ein großes Thema wenn Dua Lipa ein Foto von Großalbanien auf Instagram verbreitet? Diesen und andere Fragen gehen wir in dieser Folge nach.

Und weil Danijel und Krsto echt keine Experten für das Thema sind, haben sie die österreichische Journalistin Franziska Tschinderle und die kosovo-albanische Politikberaterin Fëllanza Podrimja eingeladen.

Außerdem erfahrt ihr warum sich in Kroatien Staatspräsident und Premierminister wüst beschimpfen, wie in Serbien versucht wird einen antinationalistischen Schriftsteller mundtot zu machen und warum nun auch Bulgarien ein Problem mit einem möglichen EU-Beitritts Nordmazedoniens hat.

Linkliste zur Sendung 

Franziska Tschinderles Buch: Unterwegs in Albanien 

Franzi ist auch Teil des neuen journalistischen Selbstlaut Kollektivs 

Fëllanza Podrimja auf Twitter 

Kosovo bekommt einen Lake Trump (Politico)

Abkommen zwischen Serbien und Kosovo wirft Fragen auf (taz)

Reportage zu zehn Jahren Unabhängigkeit von Krsto, Franzi und Martin (Republik)

Schauergeschichten über wilde Bergvölker im Südosten Europas (Übermedien)

Kroatien: Die neue Rechte wird immer extremer (Deutsche Welle)

Kontroverse um Literaturpreis für Saša Ilić in Serbien (Der Standard)

Bulgarien fordert: EU soll mazedonische Nation und Sprache nicht anerkennen (Deutsche Welle)