Ballaballa-Balkan

Der Podcast für Polemik und Palaver vom Ballaballa-Balkan. Mit dem grimmigen „Kroaten“ Danijel Majić und dem Nationalismusbehinderten Krsto Lazarević.

19 – Sprachen oder Was labert ihr da eigentlich

Babylon Balkan! Wenn man der offiziellen Sprachregelung glauben mag, dann spricht man auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens inzwischen ganze sechs südslawische Sprachen. Komisch. Gab es da nicht mal so etwas wie Serbokroatisch? Darf man das heute überhaupt noch sagen? Heißt es nicht inzwischen B/K/M/S oder so ähnlich? Und wenn das alles verschiedene Sprachen sind, … Continued

Babylon Balkan! Wenn man der offiziellen Sprachregelung glauben mag, dann spricht man auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens inzwischen ganze sechs südslawische Sprachen. Komisch. Gab es da nicht mal so etwas wie Serbokroatisch? Darf man das heute überhaupt noch sagen? Heißt es nicht inzwischen B/K/M/S oder so ähnlich? Und wenn das alles verschiedene Sprachen sind, warum verstehen sich diese Jugos untereinander eigentlich alle?

Fragen über Fragen. Und wie immer auf dem Balkan haben die Antworent sehr wenig mit wissenschaftlichen Fakten und sehr viel mit Ideologie zu tun. Macht Euch also bereit für eine Einführung in die slawischen Sprachen des ehemaligen Jugoslawiens. Und für die eine oder andere Absurdität.

Nebenbei erfahrt Ihr, was Krsto im letzten Monat so auf dem Balkan getrieben hat, wie Danijel prominente Vertreter der “Neuen Rechten” einschüchtert und warum sich “Präsidentin Knutsch-Knutsch” alias Kolinda Grabar-Kitarovic ihre Politik von einem rechtsextremen TV-Moderator diktieren lässt.

Weiterführende Links:

Bosniens toter Junge – Krstos Reportage über den Fall David Dragicevic (Republik)

Krstos Kommentar zur Flucht Nikola Gruevskis nach Ungarn 

Crowdfunding der Youth Initiative for Human Rights – Silencing War Criminals

Interview mit Serbiens Premierministerin Ana Brnabic (Deutsche Welle)

Spannungen zwischen Serbien und Kosovo (Balkan Insight) 

Kroatische Präsidentin und Regierung streiten über UN-Migrationspakt (Presse) 

Kroatien mischt sich in bosnische Innenpolitik ein (taz)