Ballaballa-Balkan

Der Podcast für Polemik und Palaver vom Ballaballa-Balkan. Mit dem grimmigen „Kroaten“ Danijel Majić und dem Nationalismusbehinderten Krsto Lazarević.

18 – Spiel mit Grenzen

Auf dem Ballaballa-Balkan stehen mal wieder Landesgrenzen zur Disposition. Die Staatspräsidenten Serbiens und Kosovos verhandeln offen darüber, ob man nicht ein paar Gebiete tauschen könnte, damit da unten endlich mal Schluss ist mit dem ganzen Völker-Kuddelmuddel. Und die Idee hat durchaus ihre Befürworter – sogar in der EU. Man ist zwar weit davon entfernt, handelseinig … Continued

17 – No Land’s Men. Die Roma und der Balkan

In dieser Episode reden Krsto und Danijel über… ja, wie sagt man denn jetzt richtig? Schon die Frage nach der richtigen Bezeichnung für alle jene Gruppen, die in Westeuropa inzwischen gemeinhin Roma genannt werden, ist Teil des Problems – oder besser gesagt: vieler Probleme. Unter anderem über diese Frage aber diskutieren die beiden Ballaballa-Balkanesen dieses … Continued

Extra: Die WM 2018 oder Elf Feinde sollt ihr sein

Bei der Fußball-WM in Russland zeigt sich der Balkan mal wieder von seiner besonders “sympathischen” Seite. Nationalismus, wohin man blickt. Und die Welt schaut zu. Kroatische Spieler feiern zu Rechtsrock, der serbische Trainer will einen Schiedsrichter vor den internationalen Strafgerichtshof für Kriegsverbrechen bringen und Schweizer provozieren mit nationalistischen albanischen Symbolen. Grund genug für das nächste … Continued

16 – Erdogans Beute? Bosnien und die Türkei

Es war mal wieder einer der ganz großen Auftritte des Alleinherrschers aus Ankara. Ende Mai fanden sich Tausende Anhänger des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ausgerechnet in der ehemaligen Olympiahalle in Bosniens Hauptstadt Sarajevo zu einer Wahlkampfveranstaltung ein. Doch es waren nicht nur AKP-Wähler, die dort dem Autokraten huldigten. Niemand geringeres als Bakir Izetbegovic, Sohn … Continued

EXTRA: Ballaballa-Bleiburg

Jahr für Jahr treffen sich an der österreichisch-slowenischen Grenzen tausende von Kroaten, um an die sogenannte Tragödie von Bleiburg zu erinnern. Das Gedenken an die Opfer von Kriegsverbrechen seitens der kommunistischen Partisanen am Ende des Zweiten Weltkriegs allerdings ist schon lange ins Hintertreffen geraten. Schon seit Jahren ist Bleiburg in erster Linie ein nationaler Mythos … Continued

15 – macht doch alle mal Urlaub!

Ihr habt es ja nicht anders gewollt! Ihr alle habt uns so lange mit euren ständigen Nachfragen nach irgendwelchen Geheimtipps, Empfehlungen und Ratschlägen für Euren Balkan-Urlaub genervt, dass wir schließlich diese Folge aufgenommen haben. Mehr als eine Stunde über Strände, Ausflugsziele, gutes Essen. So jetzt habt Ihr, was Ihr wollt! Aber sagt am Ende nicht, … Continued

14 – In Gottes Namen! Die kroatischen Gemeinden in Deutschland

Hvaljen Isus…oder was auch immer! Pünktlich zu Ostern veröffentlichen wir den bislang katholischsten Podcast, den die Welt je gesehen haben dürfte. Schon oft haben Krsto und Danijel sich mit allerlei nationalistischen Umtrieben in den kroatisch-katholischen Gemeinden in Deutschland befassen müssen. In dieser Episode nun fassen sie alles zusammen und stellen sich die Frage, warum sich … Continued

13- Turbofolk oder keiner von uns hört das

Turbofolk ist Schund, Nationalismus pur, verdirbt die Jugend, sorgt für Rückenmarksschwund und schlechten Atem! Vor allem aber hört niemand diese Musik. Wirklich niemand! Also vielleicht ein paar Leute, aber die kennen wir nicht. Tatsächlich handelt es sich um die wohl erfolgreichste Musikrichtung, die das ehemalige Jugoslawien in den letzten 30 Jahren hervorgebracht hat. Aber ist … Continued

12 – Urteil in Den Haag oder Zeig mir Deine Helden!

Kurz bevor das Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag (ICTY) seine Arbeit einstellt, haben der spektakuläre öffentliche Suizid des verurteilten kroatischen Kriegsverbrechers Slobodan Praljak und das Urteil gegen den bosnisch-serbischen General Ratko Mladic, der unter anderem für das Massaker von Srebrenica verantwortlich zeichnet, den Gerichtshof noch einmal in den Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung … Continued

Eine halbe Stunde Hass

In dieser Bonusepisode geben es sich Krsto und Danijel so richtig dreckig. Eine halbe Stunde lang lesen Sie die schönsten Hassmail, die kreativsten Facebook-Schmähungen und die prägnantesten Twitter-Pöbeleien vor, die ihnen “Patrioten” aus aller Herren Länder (aber natürlich vor allem vom Ballaballa-Balkan)haben zukommen lassen. Kurz: EINE HALBE STUNDE HASS!!! Ein kleines Dankeschön an alle Zuhörer … Continued