Ballaballa-Balkan

Der Podcast für Polemik und Palaver vom Ballaballa-Balkan. Mit dem grimmigen „Kroaten“ Danijel Majić und dem Nationalismusbehinderten Krsto Lazarević.

08 – Der Ballaballa-Ball ist rund! Fußball und Politik

Fußball ist nicht einfach nur Fußball. Eine Floskel zwar, die sich aber speziell in Ex-Jugoslawien immer wieder zu bestätigen scheint. Nirgendwo sonst in Europa ist der Sport so politisch aufgeladen und instrumentalisiert worden, nirgend wo sonst sind Bilder aus Fußballstadien so eng mit der Zeitgeschichte verwoben. Und nirgendwo sonst hatten rivalisierende Ultras die Gelegenheit, ihre … Continued

07: Just Chaos oder Back to the 90s

In Kroatien zerbricht die Regierungskoalition, im Kosovo zerbricht die Regierungskoalition und in Mazedonien versucht sich ein abgewähltes Regime an der Macht zu halten, indem es seine Anhänger das Parlament stürmen lässt. Es sind Chaoswochen auf dem Balkan! Und Krsto und Danijel fühlen sich irgendwie an die 90er erinnert … wenn man davon absieht, dass (noch) … Continued

06: Präsidentschaftswahlen in Serbien

Eins muss man Aleksandar Vucic lassen, er hat seinen Machiavelli gelesen. Vom Emporkömmling in einer ultranationalistischen Partei hat er es binnen weniger Jahre zum – fast – unumstrittenen Alleinherrscher in Serbien gebracht. Am vergangenen Sonntag nun wurde er im ersten Wahlgang zum Präsidenten des Balkanstaates gewählt. Und in vielen Deutschen Medien heißt es lapidar, der … Continued

05: Big Trouble in little Bosnia

Bosnien-Herzegowina, ein Land, drei Ethnien, zwei Entitäten, zehn Kantone, drei Staatsoberhäupter und unendlich viele Probleme. Ein Staat, den so wie er jetzt ist, eigentlich niemand haben will, den zu reformieren sich aber alle Beteiligten weigern.

03- Mazedonien oder: Schlacht um FYROM

Episode 3 befasst sich mit den Wahlen in Mazedonien. Dem Ausgang, der Vorgeschichte und dem ganzen Rest. Und nebenbei geht es leider auch um Berlin, Fascho-Rocker Thompson und den großen Schoko-Skandal in Kroatien. Linkliste zur Sendung Skopje 2014 Namensstreit mit Griechenland Nikola Gruevski “Bunte Revolution” 2016 Hintergründe zu den Protesten 2015 Kumanovo Amnestie für alle … Continued

02 – Wie schwul ist der Balkan?

Wer nicht hetero ist, hat es schwer auf dem Balkan. Psychische und physische Übergriffe sind an der Tagesordnung, doch die Polizei schaut oft weg und solidarisiert sich mit den Tätern. Schwule und Lesben verlassen das Land, weil sie es nicht mehr aushalten – so auch Ivan.

01 – Wahlen in Montenegro

Endlich! Unsere erste richtige Episode. Über gefakte Inteviews mit Donald Trump und einen skurillen Wahltag in Monenegro.